24-Stunden-Pflege und -Betreuung in Wiesbaden

Wenn ein Mensch pflegebedürftig wird, dann ist der Umzug in ein Pflegeheim nicht alternativlos. Es gibt auch Möglichkeiten eine Pflege zu Hause zu organisieren. Die Deutsche Seniorenbetreuung hilft Ihnen bei der Vermittlung von Pflegekräften aus Polen und anderen osteuropäischen Ländern der Europäischen Union.

Humane Betreuung und Pflege sicherstellen kann zu einer großen Herausforderung werden. Dabei ist die häusliche Pflege oft eine interessante (und auch kostengünstige) Alternative zum Pflegeheim. Hier finden Sie wichtige Informationen rund um die häusliche Pflege in Wiesbaden.

Die Preisgestaltung für die 24 Stunden Pflege in Wiesbaden

Viele Faktoren beeinflussen die Kosten, die mit der Pflege zu Hause in Wiesbaden verbunden sind. Der Aufwand für die Pflege und Betreuung spielt dabei eine entscheidende Rolle bei der Preisgestaltung. Weitere Faktoren sind die Ausbildung und die Sprachkenntnisse der Pflegekräfte aus Polen und Osteuropa. Nach Abzug des Pflegegeldes, entsprechend dem jeweiligen Pflegegrad, ergibt sich dann der zu tragende Eigenanteil an der 24 Stunden Betreuung.

Unsere Standorte

Die Deutsche Seniorenbetreuung bietet mit 19 Standorten in Deutschland Ansprechpartner für jede Region und ist außerdem mit jeweils einem Standort in der Schweiz und in Österreich vertreten. Hier finden Sie die Ansprechpartner für Ihren Standort.

Die Grundpflege in Wiesbaden

Der Bedarf einer Grundpflege kann in einem Alten- bzw. Pflegeheim, im Krankenhaus oder auch zu Hause gelöst werden. Oft wird Grundpflege erforderlich, wenn Senioren und Seniorinnen psychisch und physisch grundsätzlich gesund sind, aber dennoch Hilfe bei der Bewältigung des Alltags benötigen. Pflegeleistungen der Grundpflege können die Köperpflege, die Ernährung und Hilfe bei der Mobilität sein.

Fakten zur Pflege in Wiesbaden

Auch in Wiesbaden ist die Sicherstellung der Pflege zu einer anspruchsvollen Aufgabe geworden. Rund 10000 Pflegebedürftige wollen versorgt sein. Als Antwort auf diese Herausforderung stehen 68 ambulante Pflegedienste und 32 Pflegeheime zur Verfügung.

Pflegebedürftige insgesamt 10000
Pflegebedürftige zu Hause versorgt 7700
Selbst organisierte Pflegehilfe 5000
Pflegehilfe über Pflegedienste 2700
Pflegebedürftige in Heimen 2200
Ambulante Pflegedienste 68
Anzahl der Pflegeheime 31

Vermittlung von Pflegekräften seit 2004

Wenn Sie sich für die 24-Stunden-Betreuung und -Pflege einer pflegebedürftigen Person in Wiesbaden interessieren, kann Ihnen dieDeutsche Seniorenbetreuung helfen. Wir vermitteln Pflegekräfte und Haushaltshilfen aus Polen und dem weiteren Osteuropa aus der EU. Auf diese Weise können Sie eine Betreuung in der vertrauten Umgebung der betroffenen Person sicherstellen.

Für Fragen können Sie unser Kontaktformular nutzen.

Antworten auf Ihre Fragen zur 24 Stunden Betreuung in Wiesbaden

Gerne stehen wir Ihnen per E-Mail oder Telefon zur Beantwortung Ihrer Fragen zur Verfügung. Nachfolgend haben wir einige der am häufigsten gestellten Fragen und Antworten für Sie zusammengestellt.

Für welche Personen ist die 24 Stunden Pflege in Wiesbaden geeignet?

Vor allem pflegebedürftige Menschen, die bisher ein selbstbestimmtes Leben geführt haben, werden sich über die Möglichkeit freuen, auch bei einsetzender Pflegebedürftigkeit weiter zu Hause wohnen zu können. Vielleicht hat sich die betroffene Person im Laufe ihres Lebens ein eigenes Heim zusammengespart? Oft ist das der ganze Stolz eines Menschen. Gut, wer dann zu Hause gepflegt werden kann.

Welche Aufgaben wird die Pflegekraft übernehmen?

Die Antwort auf diese Frage ist abhängig davon, bei welchen Aufgaben die zu betreuende Person Hilfe benötigt. Es ist nicht sinnvoll, einen betroffenen Menschen zu „entmündigen“ und Aufgaben zu übernehmen, die er selbst noch verrichten könnte. Zu den häufigsten Aufgaben der Betreuungskraft gehören etwa die Körperhygiene, die Zubereitung von Mahlzeiten und natürlich die Aufsicht und Betreuung. Unterstützung gibt es auch in der Haushaltsführung, bei der Begleitung zum Arzt oder bei der Erledigung des Einkaufs. Die Pflegekraft aus Polen kann auch bei der Alltagsgestaltung und Beschäftigung der pflegebedürftigen Person behilflich sein.

Was kostet die 24 Stunden Pflege in Wiesbaden?

Hierbei spielen mehrere Faktoren eine Rolle. Maßgeblich sind das Pflegemodell und auch die Zuschüsse von der Pflegekasse. Die Finanzierung einer Pflege zu Hause kann in vielen Fällen sogar günstiger sein als vergleichbare Maßnahmen im Pflegeheim. Oft ist die Pflege schon ab 2250 EUR zu realisieren.

Welche räumlichen Voraussetzungen müssen erfüllt sein?

Die Wohnung der betroffenen Person muss insoweit pflegegerecht optimiert sein, dass alle Pflegeleistungen gut umgesetzt werden können. Das betrifft insbesondere auch das Badezimmer und ein möglicherweise vorhandenes Treppenhaus. Außerdem muss ein eigenes Zimmer für die Pflegekraft vorhanden sein, denn diese wohnt mit der betroffenen Person im gemeinsamen Haushalt.

Wir helfen Ihnen gerne weiter

Stellen Sie uns kostenlos & unverbindlich Ihre Anfrage.

Wir sind für Sie da










* Pflichtangaben

Ihre Anfrage wurde aufgenommen!

Wir sind für Sie da










* Pflichtangaben

Ihre Anfrage wurde aufgenommen!